Brandschutzelemente

Brandschutzelemente dienen der Verhinderung der Brandausbreitung auf andere Gebäude oder Gebäudeteile.
GIP Metallbau bietet komplett geprüfte Aluminium-Glas-Systemlösungen für Fassaden, Fenster, Türen sowie Trennwände, mit denen sich unterschiedlichste Brand- und Rauchschutzanforderungen technisch perfekt erfüllen lassen.

Brandschutzfenster

Das Brandschutz-Dreh-Fenster AWS 70 FR 30 der Feuerwiderstandsklassen F30 / G30 nach DIN 4102 sowie EI30 / EW30 nach DIN EN 1364 / 1634 mit mechanischer Selbstverriegelung im Brandfall, verfügt über alle erforderlichen Prüfungen und kann nach örtlicher Prüfung auch eine Alternative zu einer F60- oder F90-Festverglasung sein.

> Geeignet für den Einsatz in Außenwänden als FR30 Dreh-Fenster

> Flügelgrößen bis max. 1.300 mm x 1.900 mm

> Aluminium-Brandschutzkonstruktionen DIN 4102

Brandschutztüren

Brandschutztüren sind sogenannte Feuerschutzabschlüsse.
Die Anforderungen an Brandschutztüren werden in der DIN 4102-5 geregelt. Wir haben ein- und zweiflügelige Brandschutztüren in unserem Portfolio.

Es gibt folgende Feuerwiderstandsklassen: T30, T60, T90, T120 und T180. Die Zahl hinter dem T gibt die Dauer in Minuten an, das heißt wie lange der Feuerschutzabschluss den Durchtritt des Feuers (nicht des Rauches) verhindert und sich dann noch öffnen lassen muss. Bei Brandschutztüren wird unterschieden zwischen feuerhemmenden (T30), hochfeuerhemmenden (T60) und feuerbeständigen Feuerschutzabschlüssen (T90). Diese sind wiederum unterteilt in einflüglige Türen (z. B. T90-1) und zweiflügelige Türen (z. B. T90-2).

Rauchschutztüren

Rauchschutztüren werden nach der Norm DIN 18095 hergestellt und sind als selbstschließende Türen dazu bestimmt, im eingebauten und geschlossenen Zustand den Durchtritt von Rauch zu behindern. Die Rauchschutztüren ADS 65.NI SP und Rauchschutztüren ADS 65.NI FR 30 sind nach deutscher Norm für Rauchschutz und Brandschutz geprüft.

> Multifunktionalität der Rauchschutztür mit Einbruchhemmung, Schallschutz, Antipanikfunktionen
> Rechtsverkehrtür als neue Öffnungsart
> Großzügige Dimensionen bis 3.100 mm Höhe

Fenster und Türen

Glasfassaden

Lichtdächer

Brandschutz

Panoramaverglasung

Geländer/Brüstungen

Sonderkonstruktion

Wartung | Service